FAQs

GIBT ES IN DER BERATUNG EINE SCHWEIGEPFLICHT?

 

Ja. Alles, was während der Beratung besprochen wird, steht unter der Verschwiegenheitspflicht. (Ausnahmen nur bei gerichtlicher oder gesetzlicher Anordnung).
Zur Qualitätssicherung dürfen Themen aus der Beratung anonymisiert im Rahmen von Supervisionsgruppen mit KollegInnen reflektiert werden.

 

IN DER PRAXIS GELTEN DIE AKTUELLEN CORONA MASSNAHMEN

Gerne können alternativ Termine auch telefonisch, per Videocall oder im Freien (z.B. bei einem Spaziergang) stattfinden.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN PSYCHOLOGISCHER BERATUNG UND PSYCHOTHERAPIE?

Psychotherapie ist in Österreich eine Krankenbehandlung. Die psychologische Beratung arbeitet an der Gesundheitsförderung, der Gesundheitserhaltung und begleitet bei der Lösung von individuellen Problemen.

WAS KOSTET EINE BERATUNGSEINHEIT?

Preis pro Einzelberatung (60 min) € 80,-

Preis pro Körpertherapie (60 min) € 60,-

Sozialtarif auf Anfrage

Vereinbarte Termine können bis maximal 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei storniert werden. Bei späteren Absagen wird der Termin in Rechnung gestellt.